Veranstaltungen, Workshops, Vorträge

Als Bestatterin möchte ich Ihnen nicht nur in Ausübung meines Berufs im Trauerfall zur Seite stehen. Vielmehr möchte ich Sie mit kompetenten Fachkräften bereits vorab über verschiedene individuelle Möglichkeiten oder auch rechtliche Hintergründe informieren oder Ihnen als Begleiterin in der Trauerzeit zur Seite stehen. Hierfür habe ich einen vielfältigen Veranstaltungskalender erarbeitet, der Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden versucht.

 

Einladung zum Themenabend 
"Benötige ich ein Testament?"
 
mit Frau Erina Hakim
Rechtsanwältin der Kanzlei Greilich Hirschmann Benedum & Coll.
 
Wann: Dienstag 23.01.2018, 18:00 Uhr
Wo: Bestattungen Irmgard Bodelle 
Bahnhofstraße 24
35390 Gießen
 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich bis zum 15.01.2018 per Mail.
mail@bestattungen-bodelle.de oder
per Telefon unter 0641 966 1 977
 
Die Veranstaltung ist kostenlos.

 


Räume der Begegnung

Seminare, Workshops, Vorträge und andere Veranstaltungen

Wenn nicht anders angegeben: Information und Anmeldungen unter 0641-9661977
Sollte kein Ort angegeben sein, finden alle Veranstaltungen in den Räumen der Begegnung in der Bahnhofstr. 24 in Gießen statt.

 

Trauer trauen

Trauergruppe für Frauen

Der Verlust eines nahestehenden Menschen führt zu einschneidenden Veränderungen, geprägt von Phasen tiefer Verunsicherung und Orientierungslosigkeit. Wie gehen wir mit dem Verlust um, wie trauern wir? Trauer ist ein Prozess, begleitet von unterschiedlichsten Gefühlen. Welche Möglichkeiten zur Bewältigung stehen uns zur Verfügung, welche Rituale nutzen wir? Diese Trauergruppe für Frauen bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit den eigenen Erfahrungen in diesem Übergangsprozess in eine neue Lebensphase auseinanderzusetzen. Im Miteinanderteilen der Gefühle und Ängste können wir die eigenen Kräfte und Ressourcen wieder entdecken und spüren. Im geschützten Rahmen der Gruppe können Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede sichtbar werden.


Begleiterin: Astrid Reinhardt, Mag. Theol, Mediatorin
Ort: Bestattungsinstitut Irmgard Bodelle, Bahnhofstr. 24, Gießen
Termine: 5 Treffen, jeden 1. Dienstag im Monat
Selbstkostenbeitrag: 60,00€
max. 8 Teilnehmerinnen


Informationen und aktuelle Termine auf Anfrage bei
Astrid Reinhardt
Fon 0641/9719776
beratung@astrid--reinhardt.de

Frühjahr – Zeit und Platz für Neues

 

Nach nunmehr 17 Monaten fand ein offener Trauergesprächskreis für trauernde Männer in den „Räumen der Begegnung“ bei Bestattungen Irmgard Bodelle, Bahnhofstr. 24 in Gießen statt. Diese wunderbare Zeit des Kennenlernens, der neuen Erfahrungen und des Trostes hat uns allen ein riesiges Geschenk bereitet. Wie auch die Natur ihre Regeneration benötigt, so möchten wir ab dem Monat Mai 2016 eine Pause einlegen, um Platz für Neues zu schaffen: Neue Ideen und neue Angebote. 

Herzlichen DANK an alle Teilnehmer und Förderer.

Irmgard Bodelle, ausgebildete Bestatterin 

und Jürgen Jakob von Gedankenschiff.de - Trauerbegleitung